Tea Tree Olie

Original Australian Tea Tree

Was ist australisches Teebaumöl?

Teebaumöl stammt ursprünglich aus Australien und wird aus den Blättern der Melaleuca Alternifolia gewonnen. Durch Destillation, eine besonders natürliche Produktionsmethode mit strengen Qualitätskontrollen, ergibt sich eine Produktreinheit von 100%.

Courtin - Tea Tree olie

Duft

Der Duft des ätherischen Öls ähnelt Kampfer und Eukalyptus, ist aber würziger und holziger, nachdem die ersten Geruchsmoleküle verdunstet sind. 

Farbe

Gerade weil es sich um ein reines und natürliches Produkt handelt, kann die Farbe des reinen Öls von farblos bis leicht gelblich variieren.

Heilsam

Das Öl hat eine besonders heilsame Wirkung. Es kann pur oder verdünnt auf die Haut aufgetragen werden, um verschiedene Erkrankungen zu behandeln. Außerdem kann zusätzliches Courtin Pure Teebaumöl mit anderen Courtin-Produkten kombiniert werden, um eine höhere Konzentration an Teebaumöl zu erhalten. Beachten Sie, dass das nicht bedeutet, dass das Teebaumöl besser wirkt. Verwenden Sie das Öl also in Maßen.

Woher kommt das Teebaumöl?

Melaleuca Alternifolia wächst im australischen New South Wales in der Nähe der Flüsse Clarence und Richmond sowie in Teilen von Neuseeland und Neuguinea. In New South Wales wachsen die Teebäume auch in der Nähe von Süßwasserseen. Um ein paar Tropfen ätherisches Öl zu erhalten, werden dutzende Kilogramm Teebaum-Blätter benötigt.

Verwendung von Teebaumöl

Courtin Pure Tea Tree Oil kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Empfehlungen und Möglichkeiten für die Verwendung des Öls. Dabei gilt immer, dass Sie nicht zu viel verwenden und die Tropfen gut zählen sollten. Mehr Tropfen wirken nicht besser oder schneller. Geben Sie der Natur Zeit.

Vorabinformationen

Achtung! Courtin Pure Tea Tree Oil ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt!

Allergietest

Vor der Verwendung von Courtin Pure Tea Tree Oil ist es ratsam, einen Allergietest durchzuführen.

Reiben Sie einen Tropfen Öl auf die Innenseite Ihres Ellenbogens und warten Sie 48 Stunden, ob die Haut reagiert. Wenn die Haut rot wird, juckt oder brennt, verwenden Sie das Öl nicht weiter. Falls erforderlich, führen Sie den Allergietest erneut durch, indem Sie das Öl verdünnen und erneut auftragen.

Waschen Sie sich nach Gebrauch gründlich die Hände, damit das Öl nicht mit den Augen oder den Kontaktlinsen in Berührung kommt.

Das Öl reizt die normale Haut nicht und ist bei normalem Gebrauch ungiftig. Während der Schwangerschaft und bei Säuglingen (bis zu 18 Monate) nur verdünnt verwenden. Das Gleiche gilt für Haustiere, aber Vorsicht: Teebaumöl ist giftig für Katzen! Verwenden Sie dieses Öl niemals für Ihre Katze.

Pur

Verwenden Sie das Öl pur oder leicht verdünnt auf der zu behandelnden Stelle. 

Dampf

Geben Sie ein paar Tropfen Öl auf ein Taschentuch, Tuch oder in eine Duftlampe. Legen Sie ein feuchtes Tuch mit einigen Tropfen Öl auf den Erhitzer oder auf die Dampfschüssel, um die Luft zu reinigen.

Baden

Geben Sie 2 - 3 Tropfen Öl in das Badewasser, eventuell in Kombination mit dem Courtin Reinigungsgel für Hand und Gesicht.

Kompressen

Erstellen Sie aus 2 - 4 Tropfen Öl und 100 ml Wasser sowie einer kleinen Menge Courtin Reinigungsgel für Hand und Gesicht eine Lösung. Gut umrühren. Befeuchten Sie das Tuch mit der Lösung und halten Sie es einige Minuten auf der betreffende Stelle, wiederholen Sie dies mehrmals. Passen Sie die Temperatur des Wassers an das zu behandelnde Problem an.

Massage

Für eine Massage sollte das Teebaumöl immer mit einem anderen Produkt gemischt werden. 

Körpermassage

Für den Körper wird empfohlen, ein paar Tropfen Öl in die Courtin Bodymilk zu geben.

Gesichtsmassage

Für das Gesicht wird empfohlen, ein paar Tropfen zur Courtin 24-Stunden-Creme hinzuzufügen. Für das Gesicht gilt eine maximale Konzentration von bis zu 3% ätherischem Öl.